Niederländisch Deutscher

Niederländisch - Deutscher

STÜCKEPOOL

KAAS & KAPPES

für Kinder - und - Jugendtheater

 


Die in diesem Stückepool vorgestellten Texte sind eine Auswahl, welche die 4- köpfige Jury des Niederländisch - Deutschen Jugenddramatikerwettbewerbes 2000 unter 75 eingereichten Texten getroffen hat. Darunter sind auch die 4 Preisträger.

Die Jury : Eva Pieper, Dramaturgin aus Amsterdam; Ralph Förg, Leiter des Filmhauses Frankfurt; Dennis Meijer, Leiter des Produktionshauses "De Berenkuil" in Utrecht; Uwe Frisch, Theatermacher aus Duisburg.

Der Stückepool möchte die Texte und ihre Autoren bei Theatern und Verlagen bekannt machen und für ihre vermehrte Aufführung bzw. ihre Veröffentlichung werben, solange sie noch keinen Verleger gefunden haben.

Bei Interesse vermitteln wir Kontakte zu den Autoren bzw. den Verlagen, die sie vertreten.

Die Kurzbeschreibungen zu den Texten der Nominierten sind einem Redemanuskript von Eva Pieper oder den Informationen des Verlages entnommen.

 

 

 

DIE PREISTRÄGER

 

 

1. Preis des Niederländisch - Deutschen Kinder - und Jugenddramatikerwettbewerbes

Jugendliche

Gras

von Esther Gerritsen

niederländisch, Deutsche Übersetzung geplant

Rechte : bei der Autorin

Uraufführung : Het Syndicat, Amsterdam; - Deutsche Erstaufführung : noch keine

Anzahl der Schauspieler : 2 W/D, 2 M/H

Esther Gerritsen aus Amsterdam ist eine der wichtigsten jungen Dramatikerinnen der Niederlande. Mit beißendem Humor und genauer Beobachtungsgabe, hält die Autorin den jugendlichen und erwachsenen Zuschauern, den Spiegel eines kleinbürgerlichen Lebens vor. Eine Familie - ein kleinlauter Vater, eine dominante Mutter, eine selbstbewußte Tochter und ein debiler Sohn - machen Camping. Es wird gegrillt und in der Erde gebuddelt. Am Ende müssen 2 Familienmitglieder "ins Gras beißen".

 

 

 

 

1. Preis des Niederländisch - Deutschen Kinder - und Jugenddramatikerwettbewerbes

ab 5 Jahre

Pinguine können keinen Käsekuchen backen

von Ulrich Hub

deutsch, Übersetzung ins Niederländische geplant.

Rechte : Verlag der Autoren

Uraufführung : Mai 2001 ReibeKuchenTheater Duisburg

Anzahl der Schauspieler : 4

Mit umwerfend surrealem Witz wird von 2 Pinguinen erzählt, die verbotenerweise einen Käsekuchen essen, der einem blinden Maulwurf gehört und die nun versuchen ihre Tat zu vertuschen, wobei ihnen ein Huhn hilft, das behauptet Käsekuchen backen zu können, was aber gelogen ist. Ulrich Hub hat mehrere Stücke für Erwachsene geschrieben. Dieses ist sein zweites Theaterstück für Kinder.

 

DIE NOMINIERTEN

ab 8 Jahre

F.A.U.S.T.

von Paul Maar und Christian Schidlowsky

deutsch

Rechte : Verlag für Kindertheater Uwe Weitendorf

Uraufführung : Theater Pfütze, Fürth

Anzahl der Schauspieler : 2W/D, 3M/H, 1 Musiker

Der neugierige, aber bettelarme Knabe Faust wächst bei seiner Großmutter auf und muß sich ständig gegen seine Mitschüler behaupten. Er verkauft seine Seele an Mephisto für lebenslanges Glück und die Liebe zu Margarethe. Doch die Erfüllung von Wünschen und Träumen hat Konsequenzen. Ein scharfsinniges Spiel um Macht, Verrat und Liebe, in bester Wanderbühnenmanier, voller Spektakel,

 

 

Kinder

Zetelkat

von Josse da Pauw

niederländisch

Uraufführung :

Rechte : beim Autor

Anzahl der Schauspieler : 4

Ein Erzähler und die drei clownesken Figuren Zetelkat (Sesselkater), Zweifel und Puppe kreieren eine eigene "innere" Welt, die sie gegen die Wirklichkeit draußen, in der Krieg herrscht behaupten. Um sie herum fliegen Pfeile und Gliedmaßen. Am Ende unterliegt ihre Traumwelt der Realität. Ein komplexer literarischer Text der viel über die Welt in der wir Leben sagt, ohne sich direkt auf sie zu beziehen.

 

 

Jugendliche

Vesuvius

von Oscar van Woensel

niederländisch

Rechte: beim Autor

Uraufführung : Het Syndicaat, Amsterdam. Deutsche Erstaufführung : keine.

Anzahll der Schauspieler : 2 W/D, 2 M/H

Die Zeitungsannounce "Wer verübt gemeinsam mit mir Selbstmord" führt vier Jugendliche zusammen. Gemeinsam warten sie am Kraterrand eines Vulkans auf dessen Ausbruch. Die Motive und Hintergründe für die Selbstmordabsicht eines jeden werden erkennbar. Als einer aus dem gemeinsamen Selbstmord ausbrechen will entwickelt sich ein Konflikt, aus dem alle neuen Lebensmut schöpfen, aber es ist zu spät.Das Stück mit seiner knappen und rasanten Sprache läßt die Realitätsebene der Schauspieler und ihrer Rollen gleichermaßen präsent sein.

 

 

Jugendliche

Medusa

von Bouke Oldenhof

niederländisch, an einer Übersetzung ins Deutsche wird gearbeitet.

Rechte : beim Autor

Uraufführung : Theater Mevrouw Smit, Amsterdam. Deutsche Erstaufführung : noch keine

Anzahl der Schauspieler : 2 W/D, 2 M/H

"Medusa" ist eine kraftvolle Neuerzählung des antiken Mythos um Medusa und Perseus. Poseidon vergewaltigt Medusa auf dem Altar der Athene. Die rächt sich nicht am Gott sondern an dessen Opfer und verwandelt deren Kopf in ein Schlangenhaupt, dessen Blick jeden zu Stein erstarren läßt. Der pubertierende Perseus will, beweisen was er für ein Kerl ist und Medusa erschlagen. Doch Medusa und Perseus verlieben sich ineinander. Eine aussichtslose Liebe. Am Ende erschlägt Perseus Medusa auf ihren eigenen Wunsch hin.

 

 

Jugendliche

Precious

von Marlies Heuer und Tessa du Mée nach dem Roman "Push" von der amerikanischen Autorin Sapphire.

niederländisch

Rechte: bei den Autorinnen

Uraufführung : Huis aan de Amstel, Amsterdam. Deutsche Erstaufführung : Noch keine

Anzahl der Schauspieler . 1 W/D

Precious, geschwängert vom eigenen Vater, 17, schwarz und Mutter zweier Kinder, beeindruckt durch ihre Vitalität und ihren Überlebensdrang. Als sie auf der Schule für Erwachsene lesen und schreiben lernt, findet sie endlich Worte für ihre chaotischen Gefühle und die Chance ihre Vergangenheit und ihre Gegenwart richtig einzuordnen.

"Precious" ist ein temporeicher und ergreifender Monolog für eine Schauspielerin über die Suche nach Selbstrespekt und dem eigenen Leben. Er beruht auf Erfahrungen der amerikanischen Autorin Sapphire mit Jugendlichen, denen sie in New York Lesen und Schreiben beibringt.

 

 

Jugendliche und Erwachsene

Der Jazzdirigent

von Wolfgang Streter

deutsch

Rechte : Theaterstückverlag München

Uraufführung : Landestheater Schwaben, Memmingen

1. Preis des Memminger Autorenwettbewerbes

Anzahl der Schauspieler : 1 W/D, 1 Pianist

Ein konzertantes Solo für eine Schauspielerin und Musiker über Faschismus, Widerstand und die Liebe zur Musik, jenseits eines rituellen Antifaschismus. Ein Gewebe von Musik und swingendem Text. Eine Nichte erzählt die Geschichte ihres Onkel Paul, der am Vorabend des 2. Weltkrieges Jazzmusiker werden möchte, ungewollt zum Teil des Widerstandes wird und in die Mühlen der Nazi - Bürokratie gerät. Nur ein Zufall rettet ihm das Leben.

 

 

Jugendliche

Jan, mein Freund

von Moritz Seibert und Marco Dott nach dem Roman von Peter Pohl

deutsch

Uraufführung: Junges Theater Bonn.

Rechte: Kiepenheuer Verlag

Anzahl der Schauspieler : 4 W/D, 5 M/H

Soll Chris der Kommissarin von den Schwierigkeiten, in denen seine Freundin Jan steckt erzählen, um ihr zu helfen oder um der Freundschaft willen dicht halten ? In den kurzen Szenen, die mit hohem Tempo einander abwechseln, erfährt der Zuschauer Schritt für Schritt, das Jan ein sexuell mißbrauchtes Mädchen ist. Die coole Jan sendet vereinzelt Signale, mit denen sie die benötigte Hilfe und Aufmerksamkeit zu erlangen sucht. Chris kann am Ende nicht verhindern, dass Jans Leben auf einen frühen Tod zusteuert.